Über dich

Wer du bist

Du bist SolopreneurIn und neu im Business oder in einer Umbruchphase. Du möchtest mit deinem Business deine Werte leben und Gutes tun, aber du willst davon auch sehr gut leben können. Und du möchtest, dass es leicht geht und voller Freude.

Doch du bist (noch) nicht sichtbar genug, deshalb bleibt auch dein Umsatz weit hinter deinen Möglichkeiten. Dir fehlt der rote Faden, der Fokus, die klare Strategie. Und manchmal fehlen dir außerdem Mut und ein Gefühl für deinen Wert.

Zwischen all den Möglichkeiten fühlst du dich oft orientierungslos, hast zu viele Ideen und zu wenig Zeit, weißt nicht, wo du anfangen sollst und neigst dazu, dich zu überfordern und zu verzetteln.

Marketing ist dir oft zu laut, zu stressig und zu schnell. Du bist eher leise und achtsam und hast keine Lust mehr, dich zu verbiegen. In einigen Dingen bist du auch ängstlich oder übervorsichtig, oder du zweifelst an dir, deinem Wert und dem, was du kannst.

Du weißt, dass du in dich investieren musst, um wachsen zu können – aber du hast vielleicht auch schon die eine oder andere Fehlinvestition getätigt und der gebuchte Kurs oder Coach hat dich nicht weitergebracht, nicht zu dir gepasst oder dich einfach inhaltlich sehr enttäuscht.

Deine Herausforderungen

Die ungelösten Fragen und die mangelnde Sichtbarkeit machen dir zu schaffen. Einerseits fühlst du dich total gestresst, müde und ausgelaugt, auf der anderen hast du das Gefühl, nichts gebacken zu bekommen und auf der Stelle zu treten.

Bei manchen deiner Fragen drehst du dich gefühlt ewig im Kreis und findest einfach keine Lösung. Z. B. wenn es darum geht, wer deine ideale Zielgruppe ist, was dein bestes Angebot ist, wie du dich sichtbarer machst oder auch, welche Technik du wie am besten für dein Marketing einsetzen kannst.

Manchmal glaubst du, du müsstest einfach nur „Augen zu und durch“, deine Angst überwinden, deine Komfortzone verlassen, aber dann spürst du wieder, dass das nicht der richtige Weg sein kann, weil es sich so anstrengend und ermüdend anfühlt.

Du zweifelst an dir und deinen Fähigkeiten, fragst dich manchmal sogar, ob du auf dem richtigen Weg bist oder ob du überhaupt zur Selbstständigkeit taugst. Du fragst dich, ob es wirklich leicht gehen kann oder ob das nur so ein Spruch ist. Und du fragst dich, wann es bei dir endlich soweit ist.

Was du jetzt am meisten brauchst

Atme erstmal ganz tief durch. Mit dir ist alles ok, dir geht es nicht alleine so - und all das hat überhaupt nichts mit dir persönlich oder gar deinen Fähigkeiten oder deiner Eignung als UnternehmerIn zu tun.

Es ist lediglich ein Symptom unserer gesellschaftlichen Konditionierung (von der wir alle betroffen sind).

Vermutlich versuchst du zu sehr, dich an den Markt anzupassen, fremde Strategien und Konzepte zu integrieren, Lösungen zu erdenken und perfekt zu sein – sprich, du versuchst jemand anders zu sein als du bist.

Was du jetzt am meisten brauchst, ist Klarheit und ein Gefühl für dich selbst.

Wenn du einfach nur die bist, die du wirklich bist, fällt alles an seinen Platz. Lösungen kommen wie von selbst zu dir oder tauchen in dir auf. Zweifel und Ängste können trotzdem da sein, halten dich aber nicht mehr zurück. Du gehst einfach los, mit innerer Ruhe, Zuversicht und Schritt für Schritt.

Auf deinem Weg.

Der Schlüssel dazu sind Gelassenheit, eine Strategie, die dir Sicherheit gibt und 100% zu dir passt, und das Wissen darüber, wie unsere Gedanken und Erfahrungen entstehen. Je besser du verstehst, wie Marketing funktioniert und wie wir Menschen funktionieren, desto leichter wird dein Business laufen – beinahe wie von allein.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Bitte wähle, welche Cookies du erlaubst.

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren

Mehr Informationen


Welche Cookies werden gesetzt?

Marketing
_fbp Dieses Cookie verwendet Facebook, um Werbeprodukte anzuzeigen.
Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten