Bettina Ramm
Bettina Ramm
Slow Marketing • Thriving Business
 

Zurück zur Übersicht

Wie du endlich den Durchbruch in deinem Business schaffst, von dem du schon so lange träumst

05.04.2022

Ich komme gerade aus dem monatlichen Mini-Retreat in meinem Inner Wisdom Club. In diesen Retreats schauen wir gemeinsam genauer hin, wie das Leben funktioniert. Heute ging es um unsere Gedanken, die unsere Realität erschaffen.

Dabei habe ich auch erzählt, wie unsere Realität sich beinahe sprunghaft (und anstrengungslos) verändern kann. Indem wir etwas Neues für uns sehen, etwas erkennen oder ein tiefes Wissen plötzlich greifbar für uns wird.

Ich habe das vor 2,5 Jahren mit meinem Mann erlebt. Nach fast zwei Jahren Kampf um unsere Ehe war ich kurz vor dem Aufgeben. Dann kam das Beziehungshandbuch von George und Linda Pransky in mein Leben. Und dieses Buch hat es geschafft, dass unsere Beziehung sich um 180° drehte. Plötzlich war sie einfach nicht mehr dieselbe wie vorher.

Auf einmal fühlten wir eine Nähe und Vertrautheit, die uns schon lange abhanden gekommen war. Ich würde sogar sagen, dass ich diese Art von Nähe zuvor nicht kannte. Ich hatte davon geträumt und geahnt, dass es sie gibt, aber ich hatte sie nie erlebt.

Und auf einmal war sie da.

Dabei war der Inhalt des Beziehungshandbuchs genauso unspektakulär wie sein Name 😛 Einfach nicht mehr den Fokus auf die Probleme legen. What?

Mein Verstand ging extrem in Widerstand. Wie sollen sich Probleme auflösen, wenn ich sie nicht mehr ansprechen darf? Das klang für mich nach "unter den Teppich kehren". Ich war höchst skeptisch.

Aber ich war an einem Punkt, an dem ich schon alles andere versucht hatte. Und ich dachte mir: Ok, warum nicht? Warum soll ich das nicht ausprobieren?

Zu meiner größten Verblüffung veränderte sich meine Realität in meiner Ehe in unglaublich kurzer Zeit.

Es war nicht so, dass ich Probleme unter den Teppich kehrte. Sie hörten irgendwie auf zu existieren.

Und wenn du jetzt denkst: Häh? Dann bist du auf dem richtigen Weg. Denn die Welt ist nicht das, was wir glauben, was sie ist. Und wir tun uns einen riesen Gefallen, wenn wir neugierig und aufmerksam bleiben, statt zu glauben, wir wüssten schon alles.

Übrigens hab ich im letzten Adventskalender von Michaela Thiede über mein Erlebnis und meine tiefe Erkenntnis gesprochen, hier kannst du es dir nochmal anschauen, wenn du magst.

Was hat das alles jetzt mit deinem Business zu tun?

Es ist genau dasselbe: Realität verändert sich durch tiefe Erkenntnisse. Plötzlich wird müheloser Erfolg möglich, wo es vorher zäh und stressig war. Weil wir etwas Neues sehen.

Vielleicht kennst du den Spruch von Albert Einstein: "Die Definition von Wahnsinn ist: immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten."

​​​​​​​​Zugegeben - in Coaching-Kreisen ist der Spruch inzwischen etwas abgelutscht. Aber ich glaube, das liegt daran, dass kaum jemand ihn je richtig verstanden hat.

Es geht nicht einfach nur darum, etwas anders zu machen.

Es geht darum, das Richtige zu machen.

Aber wie weiß man, was das Richtige ist?

Ganz einfach (und gleichzeitig nicht so einfach): Indem wir die Ebene des Verstandes verlassen und tiefer gehen. In uns. In unsere innere Weisheit.

Wir alle verfügen über eine Art inneren Kompass, wie ein Navigationssystem, das uns Schritt für Schritt zu unserem Ziel - wie immer dieses aussehen mag - führt.​​​​​​​​

Das Dumme ist nur, dass die meisten von uns verlernt haben, ihrer inneren Führung zu vertrauen. Vor allem, wenn sie andere Dinge sagt als unser Verstand.

Eine 3P Mentorin sagte mal: Wenn unsere innere Weisheit uns etwas sagt, das unser Verstand für Humbug hält, dann macht das Angst und es scheint keinen Sinn zu ergeben, dem zu folgen. Wir brauchen manchmal Mut und ein bißchen rebellische Energie. Oder ein bestimmtes Level an Verzweiflung ...

So war es ja bei mir mit dem Beziehungshandbuch. Mein Verstand meinte zu wissen, dass von Problemen wegschauen eine Art Verleugnung ist, die AUF KEINEN FALL wirken kann.

Normalerweise hätte ich es nicht gemacht. Es ergab einfach keinen Sinn. Aber ich hatte zu viel ausprobiert, und irgendwie war da diese leise Stimme in mir: Versuch es einfach.

Unser Verstand ist oft laut und sehr beschäftigt und hält sich für sehr, sehr klug (ja, meiner auch 😛​​​​​​​​). Er hält sich auch für wichtig (er meint es nur gut). Aber wenn er sieht, dass es eine Instanz in uns gibt, die weiser ist als er, ist er mit der Zeit bereit, die Klappe zu halten.

Und je stiller er wird, desto deutlicher wird die Stimme unserer inneren Führung.

Bereit für einen Quantensprung?

In meinem Bücherregal stehen zwei Büchlein von Price Pritchett: "You²" und "The Quantum Leap Strategy" (Du hoch 2 und Die Quantensprung Strategie).

Sie sind sehr dünn, und sie sagen eigentlich beide das gleiche: Wenn du mit gleicher (oder weniger) Anstrengung mehr erreichen willst, brauchst du einen Quantensprung. Du musst etwas total anders machen als zuvor. Du musst deine eingefahrene Realität verlassen und in eine neue einsteigen.

Ich habe die Bücher gekauft, weil ich selbst so lange auf einen Durchbruch gewartet und gehofft habe (und mich auch angestrengt habe, ihn zu erreichen).

Beim Lesen hab ich mich öfters gefragt: Ja, das klingt so einfach. Aber wie mach ich das?

Heute weiß ich die Antwort. Wir brauchen eine neue Ebene. Es gibt ja noch dieses andere Zitat von Albert Einstein:

Ein Problem kann nicht auf der Ebene gelöst werden, auf der es entstanden ist.

Ich glaube, er meint damit: Probleme werden auf Verstandesebene erschaffen. Auch z. B. Probleme mit dem Business. Dann versuchen wir, sie mit dem Verstand zu lösen.

Aber für eine wirklich tiefgründige, nachhaltige, mühelose Lösung müssen wir tiefer gehen - zu unserer inneren Weisheit. Zu unserer wahren Natur.

Von dort steigen nicht nur Lösungen, sondern oft auch Erkenntnisse auf, die unsere Realität in einem ganz neuen Licht erscheinen lassen. Das hat verschiedenste Folgen:

  • Plötzlich tauchen Möglichkeiten auf, die wir vorher nie wahrgenommen haben.
  • Wir nehmen uns selbst als ganz andere Menschen wahr als zuvor.
  • Dinge lösen sich von allein, an denen wir uns ewig die Zähne ausgebissen haben.

Und noch so vieles mehr.

Aber unser Verstand ist skeptisch (siehe oben). Er muss es erleben, beobachten und immer wieder sehen, bis er dem vertraut. Darum ist der Durchbruch etwas, das manchmal eine Zeit benötigt (so wie ein Samen, bei dem es lange so scheint als würde nichts passieren, aber dann fängt er an zu keimen und wächst plötzlich so schnell, dass man dabei zusehen kann).

Mit meinem neuen Quantensprung 1:1 Programm möchte ich dir die Möglichkeit geben, dir diese Zeit zu schenken. Ein halbes Jahr lang schauen wir gemeinsam immer wieder in Richtung innere Führung: Was ist das, wie fühlt sie sich an, wie erkennst du sie und wie kannst du dir gezielt "Tipps" abholen? Vor allem aber - wie lernst du, dich in sie hineinzuentspannen und ihr ganz und gar zu vertrauen? Wie fühlt es sich an, sich vom Leben führen zu lassen?

Müheloser Erfolg kommt nicht, weil unser Verstand besonders clever ist. Müheloser Erfolg kommt, wenn wir endlich den Anspruch an uns loslassen, es allein und mit eigener Anstrengung zu schaffen, und uns vom Leben führen und unterstützen lassen.

Übergib deinen Staffelstab dem Leben und lass dir den Erfolg schenken, statt ihn weiter zu jagen.

Im Quantensprung vereine ich das Verständnis um innere Weisheit mit ganz pragmatischem, anwendbarem Marketing- und Businesswissen. Und weil wir uns nicht nur vom Leben, sondern auch von anderen Menschen helfen lassen dürfen, gibt es auch noch Service durch mein Team oben drauf.

Wenn dich das jetzt intuitiv anspricht, wenn du auch schon ganz viel probiert hast, wenn du es leid bist, dich anzustrengen, nur um am Ende festzustellen, dass wieder nicht genug dabei herauskommt, wenn du spürst und hoffst, dass es noch einen anderen Weg geben muss - dann vereinbare am besten gleich ein Klarheitsgespräch mit mir.

Gemeinsam schauen wir, ob der Quantensprung der nächste Schritt für dich sein könnte. Das Programm ist ganz neu und es gibt noch keine offizielle Seite. Alles, was du wissen musst, erzähle ich dir im persönlichen Gespräch. Danach kannst du dich ganz in Ruhe entscheiden, ob das passt.

So viel kann ich sagen: Als Pionier/in der ersten Stunde wirst du so viel mehr für dein Geld bekommen, denn ich möchte, dass du 100% zufrieden bist. Aber es kann sein, dass dein Leben während dieses intensiven halben Jahres eine ganz andere Richtung nimmt, als dein Verstand heute noch denkt.

Ich freue mich auf dich,

💖 Bettina

PS: Ich habe meinen Durchbruch inzwischen übrigens erlebt. Nur dass er so ganz anders war, als mein Verstand es sich je hätte ausmalen können. So groß hätte er nie gedacht und geträumt. Und das habe ich nur geschafft, weil ich einfach nur Schritt für Schritt meiner inneren Führung (= Freude, Kreativität, pragmatischem Wissen, innerem Frieden) gefolgt bin.

Kategorien: BewusstSEIN

Sharing is caring - teile den Beitrag

Beitrag kommentieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Bitte wähle, welche Cookies du erlaubst.

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren

Mehr Informationen


Welche Cookies werden gesetzt?

Marketing
_fbp Dieses Cookie verwendet Facebook, um Werbeprodukte anzuzeigen.
Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten