Bettina Ramm - Inner Wisdom Marketing
Bettina Ramm
Inner Wisdom Marketing ✨
 

Zurück zur Übersicht

Buchrezension | Newsletter Ninja - How to become an author mailing list expert

19.01.2024

Macht dir E-Mail zu schaffen? Deine Newsletter-Zahlen machen dich fertig? Immer weniger Leute öffnen deine Nachrichten?

So beginnt der Klappentext von "Newsletter Ninja". Und das sprach mich direkt an.

Ob es sich zu lesen lohnt, erfährst du in diesem Blogbeitrag.

Warum ich dieses Buch gekauft habe

Es war eine dieser Blitzerkenntnisse: Ich brauche ein Konzept und eine andere Herangehensweise für meinen Newsletter. Ich brauche neuen Mut durch neue Einsichten.

Im August, also vor einem knappen halben Jahr, hatte ich mir fest vorgenommen: Ab jetzt erscheint mein Newsletter wöchentlich.

Ich hab bis Mitte Oktober durchgehalten. Dann: Pause. Und ich kam nicht wieder rein.

Nein, ein Newsletter muss nicht wöchentlich erscheinen. Aber ich spürte - für meinen will ich das. Trotzdem ...

Zum Einen ist da diese Unsicherheit. Ich will Mehrwert liefern. Aber wie sieht Mehrwert überhaupt aus? Nur neue Blogbeiträge anzukündigen finde ich zu langweilig, und nur neue Angebote vorzustellen ist zu salesy ...

Wenn ich doch Newsletter schreibe, habe ich immer wieder viele Abmeldungen zu verzeichnen. Nun ist "viele" ja relativ, und eine gewisse Abmelderate ist auch ganz normal, dennoch war das Futter für meine Unsicherheit: Hab ich was falsch gemacht? Bin ich langweilig? Bin ich irrelevant? Oder bin ich gar jemandem auf den Schlips getreten?

Ich wollte aus diesem Hamsterrad raus. Und Newsletter Ninja war das einzige Buch, das ich bei Amazon finden konnte, das mein Dilemma wirklich thematisch aufgreift.

Worum geht's

Das Buch verspricht vor allem eines: Eine engagierte Liste, die an deinen Lippen hängt.

Das war genau das, was ich lernen wollte. Dass dieses Buch ursprünglich für Autoren (von Belletristik oder Sachbüchern) geschrieben wurde, hab ich erst gemerkt, als ich es schon in der Hand hielt. Aber da ich ja schon ein paar Bücher veröffentlicht habe, dachte ich, das passt schon.

Auch wenn Tammi gleich zu Beginn klarstellt, dass sie sich mit keiner anderen Branche auskennt, finde ich nach dem Lesen, dass ihr Wissen und ihre Tipps auch für alle anderen Solopreneure und Expert*innen total wertvoll sind. Ich jedenfalls fühlte mich absolut abgeholt und hatte ein Aha nach dem nächsten (dazu gleich mehr).

Tammi Labrecque geht in diesem kleinen, dünnen Büchlein (und hier täuscht die Größe echt gewaltig) auf alles ein, was Newsletterkonzept, Leser-Engagament und Listenaufbau angeht.

Sie startet beim Mindset, geht über den Leser-Avatar hin zum Onboarding (das ist diese E-Mail Serie, die man neuen Lesern unbedingt zusenden sollte, um sie aufzuwärmen), und sie spricht auch über Spamfilter und wie man sie vermeidet, wie man Beziehungen aufbaut (ok, das mit den Katzenfotos muss ich mir nochmal genau überlegen 😹) und wie man schlafende Kontakte zu sich zurückholt (bzw. warum man sie rauswerfen sollte, wenn sie lieber weiter schlafen).

Wie viele Sterne und warum

Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Sternen. Es ist unterhaltsam zu lesen, kommt auf den Punkt, aber ohne mit Fakten zu langweilen, und es ist voll von wertvollen Gedanken und Ideen.

Dieses kleine Büchlein mit nur 133 Seiten hat fast 25 Postit-Markierungen von mir bekommen, alles Stellen, die ich mir nochmal genauer anschauen will. Dazu gibt es noch eine riesige Linkliste als Bonus, die ich mir noch nichtmal angesehen habe.

Mein #1 Learning

Ich habe richtig viel aus diesem Buch mitgenommen, unter anderem eine klare Idee für meinen eigenen Newsletter, neue Begeisterung dafür, aber auch den Wunsch, mein eigenes Wissen und meine Erfahrungen zum E-Mail Marketing (technisch und strategisch) an andere weiterzugeben.

Aber mein Nummer 1 Learning war das (und das wird im Buch immer wieder wiederholt): Ich bin der Rockstar. Das heißt nicht, dass sich alles um mich dreht, sondern dass es mein Hauptziel ist, meinen Newsletter an meine Superfans zu schreiben. Niemand geringeren. Und das heißt auch, dass ich wählerisch sein darf, wen ich in meinen Newsletter lasse.

Das Ding ist ja, in der Welt der Freebies, dieser 0 Euro Angebote, mit denen wir Leute in unsere Listen holen, locken wir auch viele Menschen an, die einfach nur auf der Suche nach kostenlosem Wissen sind. Sie werden niemals unsere Kunden, denn es geht ihnen gar nicht um uns. Wenn wir diese Menschen ziehen lassen, bleiben nur die wahren Fans zurück. Die Menschen, die uns gerne zuhören.

Und es ist so viel einfacher, diesen Menschen regelmäßig zu schreiben, als die anderen überzeugen zu wollen.

Wem ich dieses Buch empfehle

Das Buch ist natürlich vor allem für Autoren, aber meiner Meinung nach profitieren auch alle anderen, die sich selbst über ihren Newsletter vermarkten wollen.

Für absolute Newsletter-Newbies ist es vermutlich nicht so gut geeignet. Aber wenn du schon etwas Erfahrungen mit Newslettern hast, und deine Liste auf's nächste Level bringen oder einfach nur mehr in die Regelmäßigkeit und Freude kommen willst wie ich, dann ist dieses Buch erste Wahl.

Vor allem, weil es so unfassbar rasch zu lesen ist.

Eckdaten

Newsletter Ninja, Tammi Labrecque*

Sprache: Englisch

Seiten: 133

Erscheinungsjahr: 2018

Preis: ca. 12 € als Taschenbuch, 4 € als eBook

Viel Spaß beim Lesen,

Bettina

PS: In Zukunft werde ich hier häufiger Bücher aller Art rezensieren, mein aktuelles Ziel ist eins pro Woche (was ich locker schaffen sollte 😂). Wenn du über neue Rezensionen (und andere Blogbeiträge) informiert werden möchtest, bist du in meinem Newsletter herzlich willkommen 🤗

Kategorien: Mach dich sichtbar | Schlagworte: Buchempfehlung, deine Botschaft, Newsletter-Marketing, Selbstvertrauen

Sharing is caring - teile den Beitrag

Mehr davon?

Melde dich kostenfrei zu meinem Newsletter an. Ich erinnere dich an die Kraft und Weisheit in dir, mache dir Mut, mehr du selbst zu sein und teile neue Blogbeiträge, Einsichten und Erkenntnisse für entspannteres Marketing mit dir.

Beitrag kommentieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Bitte wähle, welche Cookies du erlaubst.

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren

Mehr Informationen


Welche Cookies werden gesetzt?

Marketing
_fbp Dieses Cookie verwendet Facebook, um Werbeprodukte anzuzeigen.
prism_xxx Dieser Cookie wird für unseren Newsletter-Dienst ActiveCampaign gesetzt, um dir dein Newsletter-Erlebnis so persönlich wie möglich zu gestalten.
Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten