Bettina Ramm - Inner Wisdom Marketing
Bettina Ramm
Inner Wisdom Marketing ✨
 

Zurück zur Übersicht

Warum es gut sein kann, wenn deine Reichweite langsam wächst [Marketing Liebe Podcast #5]

19.06.2023

Deine Reichweite (deiner Website, deines Podcasts oder in den sozialen Medien) wächst nicht so schnell, wie du das gerne hättest? Oder vielmehr, wie du denkst, wie sie es sollte (wenn du alles richtig machen würdest)?

Ich weiß, das kann sich manchmal ganz schön doof anfühlen, als wäre all die Mühe umsonst. Und es kann auch sehr schnell entmutigen, wenn unser ganzer Fokus nur auf den Ergebnissen liegt (und wir daraus unseren Erfolg und unseren weiteren Weg ableiten).

Doch wenn Reichweite nur langsam wächst, steckt dahinter auch ein Geschenk, das auf den ersten Blick in unserer ergebnisorientierten Leistungsgesellschaft häufig übersehen wird.

#5 - Warum es gut sein kann, wenn deine Reichweite langsam wächst

Wünschst du dir mehr Einfachheit, Leichtigkeit, Freude und vor allem mehr "Du" in deinem Marketing? Lass uns reden.

Hier kannst du mich direkt kontaktieren.

Bis zum nächsten Mal, Bettina

In dieser Folge erzähle ich dir

  • warum es ganz normal ist, dass sich etwas beängstigend anfühlt und wir oft mehrere Anläufe brauchen, wenn wir etwas ganz Neues starten,
  • woran du wirklich merkst, dass etwas "dran" ist (ich sage gerne, es fühlt sich reif an und fluppt dann, aber das ist leider nicht immer ganz die Wahrheit),
  • warum falsche Ansprüche dazu führen, dass wir viel zu schnell aufgeben,
  • warum die Aussicht auf Erfolglosigkeit sich manchmal ermutigend anfühlen kann,
  • warum es gut ist, als leiser Mensch leise zu starten,
  • wie sich in dieser "Leisigkeit" viel natürlicher deine wahre, originale Stimme entwickelt,
  • und wie diese Stimme dir langfristig hilft, auf deine eigene Art - entspannt und unverstellt - erfolgreich zu sein.

Ich glaube, dass es immer auch etwas Gutes hat, wenn Reichweite nicht so schnell wächst, wie wir glauben, wie es sein sollte. Denn damit laufen wir nicht so schnell Gefahr, unsere Stimme an die Erwartungen der "Leute" anzupassen.

Als meine Reichweite bei YouTube vor einiger Zeit sprunghaft stieg, riet mir jemand, mehr von dem zu machen, was dazu geführt hat. Also mehr von dem, was "funktioniert" hat.

Dieser Rat ist weder richtig noch falsch. Manchmal ist es gut, mehr von dem zu machen, was gut läuft. Gerade aber wenn es darum geht, unsere Herzensbotschaft in die Welt zu bringen, sind wir besser beraten, nicht so sehr darauf zu achten, was gut ankommt. Sondern mehr bei uns selbst zu bleiben. Der Rest ergibt sich dann schon mit der Zeit.

Ich für mich habe entschieden, mich von Zugriffszahlen - zumindest im Moment - nicht sonderlich beeindrucken zu lassen, sondern stattdessen meinen inneren Impulsen zu folgen. Ich will teilen, was mich inspiriert, nicht was gut ankommt.

Das kann natürlich jede/r für sich entscheiden - und vermutlich ist es auch immer von der Situation abhängig.

Reichweite sagt überhaupt nichts über deinen Wert als Mensch aus. Dein Wert ist unantastbar. Auch mit 0 Followern bist du absolut wertvoll, einzigartig und wunderbar.

Und letztlich sagt sie auch nichts darüber, wie erfolgreich du sein wirst (es kann ja theoretisch auch sein, dass du zwar eine riesige Reichweite hast, aber die völlig falschen Menschen dir folgen, die nie bei dir kaufen oder mit dir arbeiten werden).

Ich sage nicht, dass du deine Reichweite absichtlich klein halten sollst. Ich sage nur - vertrau dir. Vertrau dem Leben. Vertrau deinem einzigartigen Tempo. Lass es zu. Erlaube es dir.

Vertrau, dass dein Blogbeitrag, dein Video, dein Podcast gut genug ist, selbst wenn niemand ihn sieht. Sei stolz auf dich, dass du dich getraut hast loszugehen. Und dein nächstes Video wird anders, du wirst automatisch besser. Schritt für Schritt.

Alles Liebe und viel Mut,

💖 Bettina

Kategorien: Mach dich sichtbar | Schlagworte: Angst vor Sichtbarkeit, authentisches Marketing, mutig sein, Reichweite, Vertrauen

Sharing is caring - teile den Beitrag

Mehr davon?

Melde dich kostenfrei zu meinem Newsletter an. Ich erinnere dich an die Kraft und Weisheit in dir, mache dir Mut, mehr du selbst zu sein und teile neue Blogbeiträge, Einsichten und Erkenntnisse für entspannteres Marketing mit dir.

Beitrag kommentieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Bitte wähle, welche Cookies du erlaubst.

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren

Mehr Informationen


Welche Cookies werden gesetzt?

Marketing
_fbp Dieses Cookie verwendet Facebook, um Werbeprodukte anzuzeigen.
prism_xxx Dieser Cookie wird für unseren Newsletter-Dienst ActiveCampaign gesetzt, um dir dein Newsletter-Erlebnis so persönlich wie möglich zu gestalten.
Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten