Bettina Ramm - Inner Wisdom Marketing
Bettina Ramm
Inner Wisdom Marketing ✨
 

Schlagwort "mutig sein"

Faul auf der Wiese liegen und das Leben mal machen lassen

Tun oder Nichtstun im Marketing - was ist wertvoller?

11.09.2023

Es ist eines der größten Missverständnisse unserer Gesellschaft, das auf Englisch einfach griffiger klingt als auf Deutsch:

If it's to be, it's up to me. Sinngemäß in etwa "Wenn es geschehen soll, muss ich mich drum kümmern".

Ich habe den größten Teil meines Lebens in diesem Glauben verbracht, und das war auch nicht immer falsch. Es war nur manchmal unnötig anstrengend. In den letzten Jahren habe ich mehr und mehr das Nichtstun erforscht, was eine völlig neue Welt für mich eröffnet und gleichzeitig ganz viele neue Fragen aufgeworfen hat. Unter anderem: Wovon profitiert mein Marketing mehr - von meinem Tun oder meinem Nichtstun? In dieser Podcast-Folge teile ich mit dir meine fünf wichtigsten Erkenntnisse dazu.

zum Beitrag »

Kategorien: Heilung + BewusstSein | Schlagworte: Heilung, Ins Tun kommen, Leichtigkeit, mutig sein, nicht stressen lassen, Vertrauen

Warum es gut sein kann, wenn deine Reichweite langsam wächst [Marketing Liebe Podcast #5]

Warum es gut sein kann, wenn deine Reichweite langsam wächst [Marketing Liebe Podcast #5]

19.06.2023

Deine Reichweite (deiner Website, deines Podcasts oder in den sozialen Medien) wächst nicht so schnell, wie du das gerne hättest? Oder vielmehr, wie du denkst, wie sie es sollte (wenn du alles richtig machen würdest)?

Ich weiß, das kann sich manchmal ganz schön doof anfühlen, als wäre all die Mühe umsonst. Und es kann auch sehr schnell entmutigen, wenn unser ganzer Fokus nur auf den Ergebnissen liegt (und wir daraus unseren Erfolg und unseren weiteren Weg ableiten).

Doch wenn Reichweite nur langsam wächst, steckt dahinter auch ein Geschenk, das auf den ersten Blick in unserer ergebnisorientierten Leistungsgesellschaft häufig übersehen wird.

zum Beitrag »

Kategorien: Mach dich sichtbar | Schlagworte: Angst vor Sichtbarkeit, authentisches Marketing, mutig sein, Reichweite, Vertrauen

Ach ... das passt schon! Un-Perfektionismus im Marketing [Marketing Liebe Podcast #3]

Ach ... das passt schon! Un-Perfektionismus im Marketing [Marketing Liebe Podcast #3]

12.06.2023

Perfektionismus 🙄 Ich glaube, jeder erfolgreiche Mensch kennt ihn. Und ja, der Wunsch, etwas besonders gut zu machen, ist Teil von Erfolgsgeschichten. Aber manchmal kann er auch ziemlich lästig sein und uns sogar davon abhalten, überhaupt in Bewegung zu kommen ...

In meiner aktuellen Podcast-Episode möchte ich dich dazu einladen, vor allem im Marketing auch mal Fünfe gerade sein zu lassen. Denn hier geht es ja meist gar nicht so sehr darum, dass etwas perfekt ist, sondern dass es überhaupt erstmal DA ist.

zum Beitrag »

Kategorien: Marketing (mit) Liebe | Schlagworte: authentisches Marketing, dem Herzen folgen, Marketingstrategie, mutig sein, nicht stressen lassen, Perfektionismus, Selbstvertrauen, Zeit ist relativ

Warum dein Marketing mehr Liebe braucht [Marketing Liebe Podcast #2]

Warum dein Marketing mehr Liebe braucht [Marketing Liebe Podcast #2]

07.06.2023

Mein neuer Podcast heißt Marketing Liebe, oder auch Marketing mit Liebe ... aber warum eigentlich?

Was hat Marketing bitteschön mit Liebe zu tun? Und was hast DU davon?

zum Beitrag »

Kategorien: Marketing (mit) Liebe | Schlagworte: authentisches Marketing, Große Ziele erreichen, Marketingstrategie, mutig sein

Das perfekte Timing

Das perfekte Timing

09.12.2022

Das richtige Timing ist Gold wert. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Zu den richtigen Menschen (im richtigen Moment) die richtigen Dinge sagen.

Nicht nur im Marketing und in deinem Business kann das ein absoluter Gamechanger sein, sondern auch in allen anderen Lebensbereichen!

Hast du dich auch schon mal gefragt, ob "Timing" ein Zufall ist oder ob du es beeinflussen kannst? In den letzten Tagen nehme ich vermehrt wahr, dass tatsächlich Letzteres der Fall ist - aber anders als ich immer dachte.

zum Beitrag »

Kategorien: Mindset + Vertrauen | Schlagworte: Flow, mutig sein, nicht stressen lassen, Zeit ist relativ

Springst du auf jeden "Businesszug" auf?

Springst du auf jeden "Businesszug" auf?

22.07.2022

Dann und wann - öfter als es mir lieb ist - fahren ganz unwillkürlich Züge durch meinen Kopf. Sie tragen die Aufschrift "Erfolgreiches Business" und haben den Anschein, direkt und ohne Zwischenstopp genau dorthin zu fahren.

Wenn ich nicht aufpasse, sitze ich schneller drin, als ich gucken kann, und galoppiere dem nächsten Projekt hinterher, das jetzt eigentlich gar nicht auf meiner Agenda stand.

Früher ist mir das sehr oft passiert. Heute geschieht es nur noch gelegentlich. Je klarer ich sehe, dass diese Züge Illusionen sind, desto leichter fällt es mir, sie vorbei fahren zu lassen. Wenn ich doch mal aufspringe, steige ich wieder aus sobald es mir auffällt. Zum Glück merke ich es immer früher.

zum Beitrag »

Kategorien: Mindset + Vertrauen | Schlagworte: dem Herzen folgen, Entschleunigung, Leichtigkeit, mutig sein, Vertrauen

Vertraue deinem inneren "Nein"

Vertraue deinem inneren "Nein"

18.07.2022

Bestimmt kennst du das auch: Eigentlich willst du etwas nicht tun. Du spürst einen starken inneren Widerstand. Aber du denkst, du solltest. Schließlich wird es von dir erwartet. Oder von nichts kommt nichts. Also Augen zu und durch?

Eine wichtige Zutat im Slow Marketing, deren Bedeutung mir lange gar nicht so richtig bewusst war, ist das Respektieren des eigenen, inneren "Nein". Wahrzunehmen, was du nicht willst - und es ernst zu nehmen. Dem zu folgen.

Dieses Nein ist wie diese Hinweise auf Wanderwegen, die am Wegrand an die Bäume gezeichnet werden: Wir können sie leicht übersehen, wenn wir nicht darauf achten, vor allem, wenn wir eine Karte in der Hand halten, die uns einen anderen Weg vorgibt, und doch können sie uns so viel unnötige Anstrengung und Umwege ersparen.

zum Beitrag »

Kategorien: Heilung + BewusstSein | Schlagworte: einen Scheiß muss ich, innere Weisheit, Konditionierungen durchschauen, mutig sein

Selbstliebe

Selbstliebe ist kein Egoismus

24.08.2021

Vielleicht fragst du dich, was ein Beitrag über Selbstliebe in einem Marketing-Blog zu suchen hat. Diese Frage werde ich dir in einigen Tagen beantworten, wenn mein Beitrag zur Selbstliebe im Marketing erscheint. Den plane ich nämlich schon seit einigen Tagen im Rahmen meiner Blogparade zum Thema Selbstfürsorge, aber bevor ich ihn schreibe, möchte ich etwas ganz Wichtiges klar stellen.

Selbstliebe wird noch immer oft mit Egoismus verwechselt. Ich nehme noch immer dieses seltsame muffige Gefühl wahr, wenn ich über sie spreche oder schreibe. Darf man sich selbst lieben? Aber Selbstliebe hat gar nichts mit Egoismus zu tun. Oder vielleicht doch, aber dann genau anders herum, als man üblicherweise denkt: Egoismus ist kein zu viel, sondern ein Mangel an Selbstliebe.

zum Beitrag »

Kategorien: Mindset + Vertrauen | Schlagworte: mutig sein, Selbstliebe

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Bitte wähle, welche Cookies du erlaubst.

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren

Mehr Informationen


Welche Cookies werden gesetzt?

Marketing
_fbp Dieses Cookie verwendet Facebook, um Werbeprodukte anzuzeigen.
prism_xxx Dieser Cookie wird für unseren Newsletter-Dienst ActiveCampaign gesetzt, um dir dein Newsletter-Erlebnis so persönlich wie möglich zu gestalten.
Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten